Anmeldung zum Sachkundelehrgang „Nagerbekämpfung“ gemäß § 4 TierSchG sowie nach GefStoffV, Anhang 1, Nummer 4 (Teilsachkunde Nagerbekämpfung)

 

Bit­te fül­len Sie das weiter unten befindliche Online-Anmeldeformular VOLLSTÄNDIG inklusive Privatanschrift aus und drücken Sie zum Abschluss auf den Button „absenden“. Sie erhalten im Anschluss (ca. 2-10 min) eine automatisch generierte E-Mail über den Inhalt Ihrer Anmeldung.

 

Sie haben hier die Möglichkeit bis zu 4 Teilnehmer Ihres Unternehmens zum entsprechenden Lehrgang anzumelden, dafür klicken Sie bitte auf das Feld >>> HIER weitere Teilnehmer hinzufügen // ausblenden, welches sich unterhalb der Daten für Teilnehmer 1 befindet.

  • Downloads

  • null

    Anpassung der Gefahrstoffverordnung


Anmeldung Sachkundelehrgang "Nagerbekämpfung"
-gemäß § 4 TierSchG + GefStoffV-

hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GMBH
-Schulungscenter-
Leinestr. 17, 24539 Neumünster

Sachkundelehrgang „Nagerbekämpfung“
gemäß § 4 (1) Tierschutzgesetz + GefStoffV
inkl. Zertifikatsschulung für berufsmäßige Anwender

(Nachweis über besondere Sachkenntnisse zur Anwendung / Ausbringung von Rodentiziden / Antikoagulantien
gemäß den aktuellen, zulassungsbegleitenden Auflagen der Zulassungsbehörden)



  Ansprechpartner


Nachstehend aufgeführte(n) MitarbeiterIn melden wir verbindlich zum Sachkundelehrgang "Nagerbekämpfung" gemäß § 4 TierSchG an.

Für die Ausfertigung der Zertifikate benötigen wir bitte die nachfolgend deklarierten Angaben von Ihrem(-n) Lehrgangsteilnehmer(n):

  Teilnehmer 1


>>> HIER weitere Teilnehmer hinzufügen // ausblenden

  Teilnehmer 2


  Teilnehmer 3


  Teilnehmer 4


  Rechnungsanschrift (falls abweichend)


Preis: 458,00 € pro Person zzgl. MwSt.
Die Verpflegung ist im Preis inbegriffen. Gern sehen wir Ihrer Anmeldung entgegen.
Die Lehr­gän­ge fin­den an zwei aufeinander folgenden Tagen in der Zeit von 08.00 – ca. 17.00 Uhr statt.

Sollten Sie den Sachkundelehrgangstermin aus etwaigen Gründen nicht wahrnehmen können, so bitten wir um Absage der Teilnahme bis spätestens 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin. Anderenfalls müssen wir leider eine Bearbeitungsgebühr von 100,00 € pro Person in Rechnung stellen.


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Bitte beachten Sie, dass anlässlich der Schulung die personenbezogenen Daten ggf. von Dritten eingesehen werden können. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Hiermit bestätige ich, über die nötige Praxiserfahrung von mindestens drei Monaten zu verfügen.