INSEKTENIL-LoTox

Mit diesem sorgfältig formulierten, gebrauchsfertigen (kein Konzentrat!) Präparat steht Ihnen ein absolutes Profi-Produkt für ganz verschiedene Anwendungszwecke zur Verfügung: Als reines Austriebmittel zur Identifikation von Befall (Schaben) sowie zu dessen Tilgung (erhöhte Aufwandmenge!). Durch seine Austriebswirkung besonders für Befallsherde und Verstecke geeignet. Es ist kurzzeitwirksam und hat eine sehr geringe Rückstandsrelevanz, daher gut geeignet für sensible Bereiche. Gemäß §18 Infektionsschutzgesetz von der zuständigen Behörde gegen Deutsche Schaben geprüft und für behördlich angeordnete Entwesungsmaßnahmen anerkannt. Besonders beeindruckend sind die zu erreichenden Erkenntnisse über versteckte Befallsorte während und nach der Bekämpfung. Sie werden staunen, was da alles zutage tritt.

Einsatzmöglichkeiten:
  1. Zur behördlich angeordneten Entwesung (Deutsche Schaben).
  2. Zur Bekämpfung von fliegenden Hygiene- und Textilschädlingen.
  3. Zur gezielten Bekämpfung von kriechenden Hygieneschädlingen
  4. Als Kombinationspräparat mit dauerwirksamen Mitteln.
Eine Nachbehandlung der Befallsstellen im gezielten Sprühverfahren ist besonders effektiv!

Darüber hinausgehende Folgemaßnahmen (z. B. im Gel-Verfahren) werden zudem wesentlich erfolgreicher. Hinzu kommt der spontane Knock-down-Effekt, der günstige Wirkstoffabbau, die geringe Warmblüter-Toxizität sowie das deutlich sichtbare Nebelbild, das die Bearbeitung größerer Räumlichkeiten erheblich erleichtert.

Präparatetyp

insektizides Austriebs- und Sprühmittel sowie Kaltnebelpräparat

Wirkstoffe

Chrysanthemum cinerariaefolium, ext. 8 g/l,
Piperonylbutoxid 22 g/l

Zielorganismen

fliegende und kriechende Hygieneschädlinge (Schaben, Heimchen, Silberfischen, Ameisen, Fliegen, Mücken , Motten usw.)

Aufwandmengen/Dosierung

Austrieb: 320 ml/m3

Bekämpfung/Tilgung

– fliegender Insekten: 50 ml/100 m3

– kriechender Insekten: 600-800 ml/100 m3

 

Gefahrenkennzeichnung

GHS 02, 07, 08, 09

Zulassung/Anerkennung/Registrierung

IfSG: B-0103-01-00
BAuA: N-10373

Verpackungseinheit

10-l-Kanister

Anwendungsbereiche

Lebensmittelbetriebe, Lagerhallen, Kantinen- und Küchenbetriebe, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Patientenzimmer, OP-Räume,  Schulen, Kindergärten, Technische Räume, Sanitärräume

Verwenderkategorie

gewerbliche Verwender nach Fachberatung

 

 

>>>>>>>>>> PRODUKTE ANFRAGEN <<<<<<<<<<

 

 

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind unbedingt erforderlich.

>>DER PRODUKTNAME IST AUTOMATISCH BEI DIESEM FORMULAR HINTERLEGT!<<

 

 

  Produkt anfragen

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.