MYOCURATTIN-KanaleGrande

Das auch für amtlich angeordnete Entwesungen (§ 18 IfSG) anerkannte Spezialpräparat zur Bekämpfung von hygieneschädlichen Wanderratten in der Kanalisation. Extrem hohe Annahmeattraktivität durch krokantartige Oberflächentextur und von Ratten präferierte Zerealienmischung in einzigartiger Konzentration. Die Diskusform und damit minimierte Auflagefläche verhindert ein vorschnelles Eindringen von Wasser in den Festköder. Dadurch wird die Haltbarkeit/Schimmelbeständigkeit besonders unter den feuchten Bedingungen im Kanalnetz verlängert.  

Präparatetyp

Festköder im Diskusformat

Wirkstoffe

Difenacoum 0,05 g/kg

Zielorganismen

Wanderratten

Aufwandmengen/Dosierung

Wanderratten: Max. 220 g Köder pro Köderpunkt bzw. Kanalisationsschacht

Gefahrenkennzeichnung

H360D Kann das Kind im Mutterleib schädigen.
H373 Kann die Organe schädigen (Blut) bei längerer oder wiederholter Exposition.
EUH208 Enthält 2-N-Octyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Zulassung/Anerkennung/Registrierung

Biozid-Zulassungsnummer:
Deutschland: DE-012394-01-0003-14
Österreich: AT-0012810-0003

Anerkennung § 18 IfSG: B-0253-00-01

Verpackungseinheit

12 Stück à 200 g / Beutel // 144 Stück / Karton

Anwendungsbereiche

Wanderratten: in und um Gebäude, offenes Gelände, Mülldeponien, Kanalisation

Verwenderkategorie

geschulte berufsmäßige Verwender

 

 

>>>>>>>>>> PRODUKT ANFRAGEN <<<<<<<<<<

 

 

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind unbedingt erforderlich.

>>DER PRODUKTNAME IST AUTOMATISCH BEI DIESEM FORMULAR HINTERLEGT!<<

 

 

  Produkt anfragen

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.