MYOCURATTIN-ToxChoc

Praktischer, attraktiver und sauberer kann der Einsatz eines pastenartigen Köders nicht sein. Gelartige Konsistenz in absolut undurchlässigen Kunststoff-Schälchen für eine saubere Bearbeitung von Innenräumen. Die enthaltenen Lockstoffe sind einzigartig in der Landschaft der Pasten. Nicht selten werden die Schälchen von den Nagern im "blitzblanken" Zustand zurückgelassen. In unzugänglichen Arealen zur Verbesserung der Annahme örtlich und zeitlich begrenzt auch ohne Köderstation einsetzbar.

Präparatetyp

portionierter Gel-Köder (ca. 10-g-Portionen),
Gel-Köder in 300-g-Kartusche

Wirkstoffe

Difenacoum 0,05 g/kg

Zielorganismen

Hausmäuse (in und um Gebäude)

Aufwandmengen/Dosierung

10-30 g Köder / Köderpunkt

Gefahrenkennzeichnung

H360D Kann das Kind im Mutterleib schädigen.
H373 Kann die Organe (Blut) schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

Zulassung/Anerkennung/Registrierung

Biozid-Zulassungsnummer:
Deutschland: DE-0001113-14
Österreich: AT-0001673-0000

Anerkennung § 18 IfSG: B-0267-00-00

Verpackungseinheit

300-g-Kartusche
ca. 10 g-Portionen / 20 Stück/Gebinde

Anwendungsbereiche

Hausmäuse: in und um Gebäude

Verwenderkategorie

geschulte berufsmäßige Verwender

 

 

>>>>>>>>>> PRODUKT ANFRAGEN <<<<<<<<<<

 

 

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind unbedingt erforderlich.

>>DER PRODUKTNAME IST AUTOMATISCH BEI DIESEM FORMULAR HINTERLEGT!<<

 

 

  Produkt anfragen

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.