MIME

MIME bezeichnet eine Software, die individuell für unser Unternehmen entwickelt und hergestellt wurde. Zwischenzeitlich hat das Programm die 5. Evolutionsstufe durchlaufen.

h + s war weltweit das erste Unternehmen, das seinen Kunden – unabhängig von Größe und Anspruch – eine digitale Software-Dokumentation zur Verfügung gestellt hat.

Mehr noch: MIME war von Anfang an nicht nur ein Kundenportal, sondern originärer Bestandteil unserer internen Ablauforganisation. Man könnte auch sagen: MIME ist ein QS-Instrument, das wesentlichen Einfluss auf unsere internen und externen Prozesse hat. Nachfolgend einige Beispiele, die die Durchgängigkeit des Konzepts belegen:

  1. Alle Aufträge für den Technischen Außendienst werden zentralseitig in MIME disponiert und konfiguriert.
  2. Alle Technikeraufträge und -berichte sind mit der zugrundeliegenden Gefahrenanalyse systemtechnisch verknüpft. Damit erfüllen wir eine wesentliche Forderung der DIN 16636 (Schädlingsbekämpfung).
  3. Der ausführende Techniker hat am Ort des Geschehens online vollen Zugriff auf Historiendaten, Gefahrenanalyse, Biologenberichte, etc. pp.
  4. Die Bearbeitungsprozesse der Erfassungssoftware unterliegen strengen Plausibilitäts- und Vollständigkeitskontrollen, was die Fehlerfassung vor Ort deutlich reduziert.
  5. Die Erstellung der Reports nach Abschluss von Technikerkontrollen erfolgt mit einem extrem hohen Automatisierungsgrad. Zusätzlich ist jedoch gewährleistet, dass insbesondere bewertende Aspekte einer vorherigen Prüfung und Freigabe der hierfür verantwortlichen Person im Innendienst bedürfen.
  6. Last but not least: MIME gehört zu h + s und h + s gehört MIME. Niemand hat Zugriff auf unsere Software und schon gar nicht auf Auswertungsergebnisse. Wir haben uns ganz bewusst dagegen entschieden, dritte Parteien bzw. Unternehmen bei der Verarbeitung und Archivierung sensibler Kundendaten einzubeziehen.

Fordern Sie sich einen MIME-Gastzugang an bzw. gelangen Sie hier zum MIME-Login.

Kontakt

hentschke + sawatzki

CHEMISCHE FABRIK GMBH

Leinestraße 17 – 24539 Neumünster

Telefon:   +49 4321 9872-0
Fax:          +49 4321 9872-99

E-Mail:      info@hentschke-sawatzki.de