Organisatorisches

Die h + s-Schädlingsbekämpfungsdienstleistung unterliegt strengen organisatorischen Regeln. Zertifiziert gemäß ISO 9001 und DIN EN 16636.

Wir haben uns ein „3-Augen-Prinzip“ verordnet: im Außendienst verfügen wir über ein duales System hierarchisch voneinander unabhängiger Organisationen. Dem Technischen Kundendienst (sachkundige/geprüfte Schädlingsbekämpfer) steht der Fachberatungsaußendienst gegenüber. Die beiden Organisationseinheiten tragen jeweils Verantwortung für ihre Tätigkeit und ergänzen sich auf diese Art und Weise optimal. Dem „Profi“ (Techniker) obliegt die Durchführungsverantwortung, dem Fachberatungsaußendienst dagegen die konzeptionelle „Hoheit“ über die Ziele und Inhalte, die mit Ihnen vertraglich vor Ort vereinbart wurden.

Die zentrale Organisation in Neumünster moderiert und koordiniert zwischen den Außendienst-Abteilungen. Fachabteilungen stehen gleichzeitig unseren Kunden sowie Mitarbeitern buchstäblich Tag und Nacht zur Verfügung.

So ist sichergestellt, dass es buchstäblich kein konzeptionelles Angebot, keinen Arbeitsauftrag und keinen Technikerbericht gibt, der nicht zuvor von unserer Zentrale geprüft, freigegeben und bewertet wurde.

Zugegeben: dieser Workflow ist zuweilen arbeits- und zeitintensiv. Das nehmen wir aber in Kauf, um bundesweit flächendeckend ein überlegenes Qualitätsniveau garantieren zu können.

Kontakt

hentschke + sawatzki

CHEMISCHE FABRIK GMBH

Leinestraße 17 – 24539 Neumünster

Telefon:   +49 4321 9872-0
Fax:          +49 4321 9872-99

E-Mail:      info@hentschke-sawatzki.de